Pause

So, wir melden uns bis Mitte April ab in den Urlaub. Tschüß, bis die Tage!

Break

Time for a little break. We are on vacation now until mid of April! Bye!

MIP 2.0

Weiter geht es nun mit der Detailkonstruktion des MIP. Als erstes wird die grundsätzliche Form nebst Position der Displays abgebildet.





MIP 2.0

We proceed with some details on MIP construction. Firstly we draw the basic form and the position of displays.





Gallery

We made a small update on the gallery and added more images of real aviation. Thanks to our pilot friends providing us exclusive material.

Umstrukturierung der Website

Nachdem sich der überwiegende Teil der Anfragen mittlerweile auf das Home Cockpit bezieht haben wir die Website etwas umgestaltet um dieses Thema weiter in den Vordergrund bringen.

Redesign website

As most of our visitors are searching for flight simulator content we changed structure a bit in order to focus on that topic.

Fotowiderstand

Das ISIS hat an der rechten oberen Seite eine quadratische Aussparung, der einen - wie wir gelernt haben - Fotowiderstand enthält. Diesen wollen wir ebenfalls einbauen. Bevor sich jemand fragt, ob wir jetzt total durchdrehen - nein, der wird nur Deko sein und keine Funktion haben.





Photoresistor

On the upper right side the ISIS has a little square gap. We learned that this contains a photoresistor.

We want to build in one too. But before somebody thinks we've gone mad - it will not work in real. No, it will only look good... ;-)





Test ISIS Display

Nachdem Theorie und Praxis manchmal stark voneinander abweicht, haben wir bei der Firma LCD Store kurzfristig einen 5 Zoll Monitor bestellt und geliefert bekommen.

Der Monitor ist perfekt für unsere Zwecke geeignet, da mit ausreichend guten View Angles und einem VGA Anschluss ausgestattet ist. Außerdem ist der untere Rand nur wenige Millimeter breit. Wieder ein Geländegewinn im Kampf um Millimeter.







Test ISIS Display

As theory and real live sometimes quite differ we ordered a 5 inch LCD display from LCD Store.

This display device is perfect for us as it comes with a VGA interface and provides very impressive view angles. In addition the housing border is only a few milimeter wide. Again a territory gain in the space battle...







ISIS - Integrated Standby Instrument System

Wie das Wort - so das Gerät... ;-)

Wir würden ja wirklich gerne mal eines in die Finger bekommen und nachsehen, wie die Konstrukteure diesen verdammten Knopf rechts unten gelöst haben. Dieser Knopf lässt sich drehen und drücken! Und Drehen alleine wäre schon ein Problem.

Nach mehreren schlaflosen Nächten haben wir zumindest eine Idee. Ob die funktioniert werden wir sehen.

Eine weitere Herausforderung stellen die Buttons des Geräts dar. wir haben gesehen, dass andere das mit einer Platinenfolie realisiert haben. Das erscheint uns im Augenblick mit unseren Kenntnissen nicht wirklich machbar und so wird die ISIS Konstruktion im Wesentlichen ein Feilschen um jeden Millimeter sein.




ISIS - Integrated Standby Instrument System

What a word - but it fits the device! ;-)

We really would like get one in real to see how the constructors could place this damned knob on the lower right side. This knob can be rotated and pushed! Anyway even rotation functionality is a problem of its own.

Anyway. After some sleepless nights we have at least a basic idea. Will see if it works.

The buttons around the display are another challenge. We have seen that other solved the functionality with a thin pcb foil. At the moment we are not able to produce one (despite of costs!) and therefore we will bargain for every millimeter.







Das Internet ist schon wirklich ein faszinierendes Medium...

Nachdem wir mit dem Pedestal in der Theorie schon recht weit gekommen waren, entwickelte sich die Produktionsvorbereitung der Metallteile mangels Know-how zu einem ernsten Problem.

Aber just vor einigen Tagen hat sich Ben aus Dresden bei uns gemeldet und seine Hilfe im Bereich Konstruktion, Material und Bau angeboten. Dadurch ergeben sich für das Projekt ganz neue Perspektiven...

Internet - what a fascinating media!

After some major progress in pedestal construction theory preparation of production developt to a big problem as we simply miss to much know-how to do it.

But just after a few days Ben from Dresden (Germany) contacte us and offered his help for construction details, material sourcing and building. Wow - complete new prospects for our project...

Subscribe to our newsletter

Be among the members of the VIER IM POTT community that stay up-to-date with product releases, upcoming events, important blog article and more.

VIER IM POTT 
Jähne GmbH für Produktinnovation
Freiberger Straße 114, 01159 Dresden
Germany

Phone: +49 351 4116349
E-Mail: cockpit@vier-im-pott.com
Opening hours: Mon - Fri 08:00 - 17:00

   

Showroom
for private and commerial customers in Bottrop, NRW, Germany

If you want to test our products please contact us to make an appointment.

   

made in germany worldwide 3  Made in Germany

Our quality products are manufactured in Germany and shipped worldwide!

   

You can pay 100 % secure via PayPal or bank transfer.