MIP Floodlights und Backlighting

Es wird wieder ein wenig mit Lötzinn gespielt. Und wieder einmal kommen Christians mangelnde Elektronikkenntnisse ins Spiel. Diese haben bislang zwei High Power LEDs und einen 150 Ohm Widerstand das Leben gekostet.

Mit der Konstantstromquelle (KSQ) wurden bei vollem Dimmer-Potiausschlag fast 40 V am Ausgang gemessen. Scheinbar versucht die KSQ die Dimmerregelung zu kompensieren. Im Ergebnis entsteht ca. 12 Watt Verlustleistung für den armen Widerstand, der dann schnell beginnt fröhliche Rauchsignale zu senden.

Inzwischen ist das Problem gelöst.

---

Eine weitere Erkenntnis lautet: Billiges Werkzeug taugt nichts. Das wiederum führte zum spontanten Ableben von zwei Kühlkörpern, die im Duell mit dem Gewindebohrer siegreich waren. Blutige Hände des Betreibers der Bohrmaschine inklusive.

Niemand hat gesagt, dass das einfach wird... ;-)



Verteiler für FCU Stromversorgung und Glare Backlighting



Zwei Dimmer für MIP Flood Lighting und MIP Backlight



Hier ist die Konstantstromquelle (KSQ) noch im Bild zu sehen. Ab morgen ist sie wieder weg...



Die beiden Potis hängen da nur zum Testen. Sie werden später im Pedestal (irgendwie) in den FS Cockpit Panels verbaut.

Subscribe to our newsletter

Be among the members of the VIER IM POTT community that stay up-to-date with product releases, upcoming events, important blog article and more.

VIER IM POTT 
Jähne GmbH für Produktinnovation
Altplauen 19, 01187 Dresden
Germany

Phone: +49 351 4116349
E-Mail: cockpit@vier-im-pott.com
Opening hours: Mon - Fri 08:00 - 17:00

   

Showroom
for private and commerial customers in Bottrop, NRW, Germany

If you want to test our products please contact us to make an appointment.

   

made in germany worldwide 3  Made in Germany

Our quality products are manufactured in Germany and shipped worldwide!

   

You can pay 100 % secure via PayPal or bank transfer.